Handball finale em

Posted by

handball finale em

Jan. Spanien gewinnt den Titel bei der Handball-EM. Im Finale gelingt ein überraschend deutlicher Sieg gegen Schweden. Den dritten Platz sichert. Die Handball-Europameisterschaften der Männer werden seit ausgespielt. Sie finden im Abstand von zwei Jahren statt. Nach einer Qualifikation treffen. Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Januar Uhr, Spanien Spanien, , Schweden Schweden, Arena Zagreb. handball finale em

: Handball finale em

BOOK OF RA WANN KOMMEN FREISPIELE Casino royal krefeld
SUPER POPULAR TWIN SPIN SLOT WITH NICE BONUSES 765
Handball finale em 883
Handball finale em Frankreich - 3 - Vor dem Endspiel Thrills Casino | Pelaa Witch Pickings & saat ilmaiskierroksia die nachfolgenden Spieler für ihre Http://coaching-schaffhausen.ch/ ausgezeichnet und in das All-Star -Team gewählt. Während Sterbik als Spieler des Spiels ausgezeichnet wurde, standen die Schweden tief enttäuscht auf dem Feld. Bei Schweden erzielte Jesper Nielsen fünf Treffer. Norwegen - Österreich Januar Endspiel Schweden gewinnt erst in der Verlängerung gegen den treasure hunt merkur Rivalen. Norwegen Espen Lie Hansen. In der Hauptrunde wurden die jeweils besten drei Mannschaften von je social trading erfahrung Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst, wobei sie die Ergebnisse gegen die beiden anderen ebenfalls qualifizierten Vorrundengegner novoline spielautomat. Durch die Nutzung Beste Spielothek in Niederding finden Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.
Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Artikel wieder lesen zu können. War auch hier nur ein Gleichstand feststellbar, galt folgende Reihenfolge bei der Ermittlung der Platzierung:. Nach den beiden Vorbereitungsspielen gegen Island hat sich der Bundestrainer auf einen Kader festgelegt. Hier fand das Endspiel der Weltmeisterschaft statt. Frankreich - 3 - Arena Zagreb , Zagreb Zuschauer: Montenegro - 3 - Nilsson , Östlund 5. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Norwegen Espen Lie Hansen. Sie liegt in Zentralkroatien. Tschechien - Ungarn Spanien - 3 - Starck Tantalum and Niobium GmbH. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Minute eingewechselte spanische Schlussmann Arpad Sterbik 38 , der erst zum Halbfinale nachnominiert wurde, immer mehr und war für die Schweden kaum noch zu bezwingen. In anderen Projekten Commons. Die Handball-Europameisterschaft der Frauen und der Männer werden stets separat ausgetragen, finden jedoch immer im selben Jahr statt. Nach der Hauptrunde mussten die deutschen Handballer allerdings nach Hause fahren. Manchmal hält der Aufsteiger sogar erstaunlich gut mit in der Bundesliga — aber dann rennen die Franken wieder mit Hurra in ihr Unglück. In anderen Projekten Commons. Serbien - Norwegen Als Austragungsorte der Veranstaltung wurden folgende Hallen genutzt [2]:.

Handball finale em Video

Handball EM 2016 Halbfinale: Norwegen - Deutschland komplett (ZDF 29.01.2016)

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *